Digitale Revolution für Handel und Gastronomie

post

Sehr geehrte Damen und Herren,

der stationäre Handel steht aufgrund des dynamisch wachsenden Online-Shoppings unter zunehmendem Wettbewerbsdruck und muss sich mit neuen, digitalen Konzepten behaupten. Auch Gastronomen müssen künftig auf Erfordernisse einer „digitalen Welt“ reagieren. Aber welche Maßnahmen sind geeignet? Wie digital muss man sich als Händler oder Gastronom aufstellen? Was sind die richtigen Schritte? Antworten zu diesen Fragen wollen wir mit praktischen Informationen im Rahmen einer Workshop-Reihe geben. In den Veranstaltungen zeigen wir auf, mit welchen digitalen Kanälen Sie Kunden erreichen und bearbeiten können. Zum Programmflyer.

Ort Kultur und Kongresszentrum Rosenheim, Kufsteiner Straße 4, 83022 Rosenheim

 

Workshop 1

16. September 2015, 18.00 Uhr – Den Kunden auf allen Kanälen erreichen:  stationär – online – mobil

 

Workshop 2

29. September 2015, 18.00 Uhr – Werkzeugkiste Online Marketing – Die wichtigsten digitalen Werkzeuge für lokale Unternehmen

 

Workshop 3

In einem 3. Workshop werden wir uns speziell dem Thema Online-Shops widmen, dazu erhalten Sie eine gesonderte Einladung. Im Rahmen des Projektes „eBusiness-Lotse Südostbayern“ lädt ROSIK e.V. mit Ihren Kooperationspartnern ein.

Den geplanten Veranstaltungsablauf entnehmen Sie bitte der beigefügten Tagesordnung. Der Besuch ist kostenlos. Bitte melden Sie sich online unter www.muenchen.ihk.de Webcode „8156für Workshop 1 und „8158“ für Workshop 2 (Webseite oben rechts) zur Veranstaltung an, oder informieren Sie uns per E-Mail an ulrike.kaiser@muenchen.ihk.de bis spätestens 14. September für Workshop 1 und 27. September für Workshop 2, ob wir mit Ihrer Teilnahme rechnen dürfen.

 

Wir freuen uns, Sie am 16. und 29. September begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen

 

Alexander Dalzio | ROSIK e. V.         Wolfgang Janhsen | IHK für München und Oberbayern


 

Rosik-Header-Lightihkberchtesgadener_landwfgeb_lotse_logo_620x190_transparent